Was sie schon immer wissen wollten über...
     Tsuba - Schwerter - Holzschnitte - Netsuke -Mingei -Studio-Keramik - Sagemono - Japan

 

[print version]   [deutsch] [english]   

 Hauptmenü/ main menu
Suchen nach Künstler oder Katalognummer:  

I. Netsuke

 

»Ex Slg. Schwarz
(1-18)

 

Figürliche Netsuke
(19-84)

 

Junishi, die Tiere des Tierkreises
(85-109)

 

Shishi u.a. Tiere
(110-119)

 

Pflanzen und Gerät
(120-124)

 

Manju & Kagamibuta
(125-142)

 

Masken
(143-161)

 

Moderne Netsuke
(162-170)

II. Inro u.a. Sagemono
(171-179)

 

Ojime
(180-189)

III. Tsuba
(190-250)

IV. Mizuire
(251-263)

V. Varia
(264-280)

VI. Keramik
(281-290)

 

Studiokeramik
(291-303)

VII. Malerei
(304-318)

 

Holzschnitte
(319-324)

 

Surimono
(325-327)

 

Moderne Holzschnitte
(328-337)

Nachtrag -Diverse
(338-339)

Nachtrag: Bücher über jap. und chin. Kunst
(340-357)

Nachtrag 2
(358-364)

Nachtrag: Inventar
(365-371)

Nachtrag 3
(372-375)



   

WICHTIGE ANMERKUNG! IMPORTANT NOTICE!

Irrtümer vorbehalten./ Errors and omissions excepted.


Freiverkauf
Diese Auktion endete: 11.05.2015 19:00


Farben können vom Original abweichen!

Nummern:2
-
11

Click here
2

 

Sennin Chokaro, auch Tsugen genannt, in langem, gegürtetem Gewand, in leicht tänzerischer Pose mit dem großen Flaschenkürbis auf den Schultern. Elfenbein, sehr fein geschnitzt und graviert, Details dunkel akzentuiert. Schöne, glänzende, gold-gelbe Gebrauchspatina. Frühes 19. Jh. H 5,9 cm.
Sennin Chokaro or Tsugen in a long belted robe in a dancing pose carrying a huge gourd on his shoulder. Ivory, very well carved, engraved and with stained details. Beautiful, glossy, natural patina. Early 19th cent. H 5,9 cm.
  • Ex Slg.Dr. K.Schwarz 1992, Nr. 51, ausgestellt 1986 im MAK, Wien
(16300)

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 335
0 Gebote abgegeben

Click here
4

 

Sennin Hakusekisho in weitem Gewand auf der Erde knieend und ein Ferkel fütternd. Sehr seltene Darstellung!Elfenbein mit fein geschnitzten, gravierten und dunkel eingefärbten Details. Schöne, goldgelbe Gebrauchspatina. Sign.: Ryomei, nicht registriert. 19. Jh. H 5,4 cm.
Sennin Hakusekisho kneeling in a wide robe on the ground and feeding a piglet. Among the frequent Sennin a rather rare subject! Ivory well carved and engraved with stained details. Good golden-yellow natural patina. Signed Ryomei, not registered. 19th cent. H 5,4 cm.
  • Abgeb. in Schwarz, 2001, Nr. A 28
(15815)

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 335
0 Gebote abgegeben

Click here
11

 

Gompachi, der erfahrene Schwertkämpfer, traf auf seiner Flucht nach Edo das Mädchen Komurasaki, das ihm erzählte, dass es von Räubern gefangen gehalten wurde, die es auch auf ihn abgesehen hätten. Dargestellt ist Gompachi, den Schwertgriff in der Rechten und neben ihm das junge Mädchen. Elfenbein, fein geschnitzt und graviert, bedeckt mit einer hellbräunlichen Patinierung. Sign.: Tomonao, nicht registriert, letztes Drittel 19. Jh. H 5 cm.
Gompachi the experienced warrior holding his sword in his right hand standing next to the young girl Kumorasaki, who warned him about robbers. Ivory, finely carved and engraved with a light brown patination. Signed Tomonao, not registered. Last third 19th cent. H 5 cm.
  • Ex Slg.Dr.K.Schwarz 1992, Nr.163A
(16300)

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 335
0 Gebote abgegeben
Nummern:2
-
11

last updated by mh! at 09.09.2010 08:46

  Ubierring 35, D-50678 Köln/Cologne
  Tel. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 0, Fax. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 20   Mobil. +49 (0) 172 / 530 11 12, e-Mail: auctions@klefisch.com

1219897

powered by 
MikeAir Design. Owner: Michael Hotopp