Was sie schon immer wissen wollten über...
     Tsuba - Schwerter - Holzschnitte - Netsuke -Mingei -Studio-Keramik - Sagemono - Japan

 

[print version]   [deutsch] [english]   

 Hauptmenü/ main menu
Suchen nach Künstler oder Katalognummer:  

I. Netsuke

 

Ex Slg. Schwarz
(1-18)

 

Figürliche Netsuke
(19-84)

 

Junishi, die Tiere des Tierkreises
(85-109)

 

Shishi u.a. Tiere
(110-119)

 

Pflanzen und Gerät
(120-124)

 

Manju & Kagamibuta
(125-142)

 

Masken
(143-161)

 

Moderne Netsuke
(162-170)

II. Inro u.a. Sagemono
(171-179)

 

Ojime
(180-189)

III. Tsuba
(190-250)

IV. Mizuire
(251-263)

V. Varia
(264-280)

VI. Keramik
(281-290)

 

Studiokeramik
(291-303)

»VII. Malerei
(304-318)

 

Holzschnitte
(319-324)

 

Surimono
(325-327)

 

Moderne Holzschnitte
(328-337)

Nachtrag -Diverse
(338-339)

Nachtrag: Bücher über jap. und chin. Kunst
(340-357)

Nachtrag 2
(358-364)

Nachtrag: Inventar
(365-371)

Nachtrag 3
(372-375)



   

WICHTIGE ANMERKUNG! IMPORTANT NOTICE!

Irrtümer vorbehalten./ Errors and omissions excepted.


Freiverkauf
Diese Auktion endete: 11.05.2015 19:00


Farben können vom Original abweichen!

Nummern:305
-
311
305

 

Teils kräftige Tusche auf Papier. Brustbild des Daruma, dazu Inschrift des Seisetsu: Kakunen musho (erste der 10 katechetischen Fragen zur Meditation). Sign.: Tenryu Seisetsu und Siegel: Kiroku-rojin & Seiga. (Seisetsu Seki, 1877-1945, im Alter von 16 Jahren Schüler des Zen-Meisters Gazan im Tenryu-ji in Kyoto). 129 x 48 cm. Holzdose, ebenfalls bez.: Tenryu Seisetsu.()

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 660
0 Gebote abgegeben
309

 

Teils nasse Tusche auf gebräuntem Papier. Großer Kürbis an Blätterzweig und feinen Ranken. Sign.: gemalt in angetrunkenem Zustand von Gogaku & Siegel: Gyokuho Sanjin & Fukuhara Shiken. (Fukuhara Gogaku, 1811-93). 26 x 42 cm. Holzdose.()

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 540
0 Gebote abgegeben

Click here

Sign.

311

 

Tusche und leichte Farben auf gebräunter Seide. Zwei Weise diskutierend unter einem großen Baum in felsiger Landschaft. Bez.: Aiseki & gleichlautendes Siegel. Aiseki, ?-1837, Nanga-Maler, Mitglied der Obaku-Sekte, Schüler u.a. von Ike no Taiga. 103 x 32 cm. Holzkasten. Knicke und vier kleine Löcher in der Seide. Montierung unten gerissen.()

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 540
0 Gebote abgegeben
Nummern:305
-
311

last updated by mh! at 09.09.2010 08:46

  Ubierring 35, D-50678 Köln/Cologne
  Tel. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 0, Fax. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 20   Mobil. +49 (0) 172 / 530 11 12, e-Mail: auctions@klefisch.com

1219896

powered by 
MikeAir Design. Owner: Michael Hotopp