Was sie schon immer wissen wollten über...
     Tsuba - Schwerter - Holzschnitte - Netsuke -Mingei -Studio-Keramik - Sagemono - Japan

 

[print version]   [deutsch] [english]   

 Hauptmenü/ main menu
Suchen nach Künstler oder Katalognummer:  

I. Netsuke

 

Ex Slg. Schwarz
(1-18)

 

Figürliche Netsuke
(19-84)

 

Junishi, die Tiere des Tierkreises
(85-109)

 

Shishi u.a. Tiere
(110-119)

 

Pflanzen und Gerät
(120-124)

 

Manju & Kagamibuta
(125-142)

 

Masken
(143-161)

 

Moderne Netsuke
(162-170)

II. Inro u.a. Sagemono
(171-179)

 

Ojime
(180-189)

III. Tsuba
(190-250)

IV. Mizuire
(251-263)

V. Varia
(264-280)

VI. Keramik
(281-290)

 

Studiokeramik
(291-303)

VII. Malerei
(304-318)

 

Holzschnitte
(319-324)

 

Surimono
(325-327)

 

Moderne Holzschnitte
(328-337)

Nachtrag -Diverse
(338-339)

Nachtrag: Bücher über jap. und chin. Kunst
(340-357)

»Nachtrag 2
(358-364)

Nachtrag: Inventar
(365-371)

Nachtrag 3
(372-375)



   

WICHTIGE ANMERKUNG! IMPORTANT NOTICE!

Irrtümer vorbehalten./ Errors and omissions excepted.


Freiverkauf
Diese Auktion endete: 11.05.2015 18:00


Farben können vom Original abweichen!

Nummern:358
-
364
358

 

Große Wurzelholz-Figur in Form eines großen Adlers, der mit ausgebreiteten Schwingen auf einem Sockel aus Wurzelholz steht In den knorrigen Fuß wurde ein zylindrischer Behälter eingelassen, der die Aufnahme eines Ikebana-Gesteckes ermöglicht. 19. Jh. H 94, Br 72 und T 50 cm.()

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 1450
0 Gebote abgegeben

Click here
359

 

Großer Bambuskorb mit fast ovaler Grundfläche, die auf knorrigen Wurzelzweigen steht. Die teils offen gearbeitete, leicht bauchige Wandung besteht aus schmalen, dunkel eingefärbten Bambuszweigen in einer Variation der Sechseck-Bindung. Unterhalb des wulstigen Randes ist der Korb eingezogen und hat eine Hals-Bordüre aus sehr schmalen Bambusstreifen in gezäuntem Geflecht. Der Rand ist mit Wurzelzweigen akzentuiert, die sich auch stellenweise diagonal über die Wandung legen. 19. Jh. H 44 cm.
Large bamboo basket on almost oval base standing on gnarled branches. The partly open-work, slightly bulging wall consists of narrow, dark colored bamboo stripes in a hexagon variation. Beneath the bulging lip edge the neck is reduced and has a border of very narrow braided bamboo strips. The edge is accentuated with more gnarled branches, some running diagonally across the basket. H 44 cm.()

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 1900
0 Gebote abgegeben
362

 

Tiefe Schale, rund, mit waagerecht abgesetztem, weit ausladendem, annähernd quadratischem (25 x 24,4 cm) Rand, der an den vier Ecken mokkoförmig eingezogen ist mit einem Inome in Durchbrechung innen. Holz gedrechselt, ganz bedeckt mit Zinnober-rotem, glänzendem Lack, Unterseite Roiro. Meiji. H 7,3 cm, ø im Boden 20,2 cm. Leichte Gebrauchsspuren.
Deep round bowl with horizontal, wide, nearly square (25 x 24,4 cm) edge, which is Mokko-like drawn in at all four corners with inome-shaped corners. Wood, turned and completely covered with cinnabar-red lacquer, the base in Roiro. Meiji. H 7,3 cm, ø foot 20,2 cm. Slightly used.

()

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 480
0 Gebote abgegeben

Click here
364

 

Meoritjang - sog. Kastenschrank mit zwei kleinen Türen in der Mitte und oben vier kleinen Schubladen, überstehende Deckplatte nach innen abgesetzt, auf einem separaten Rahmen mit vier Füßen. Solche Schränke wurden für täglich verwendete Kleidung und obenauf zum Stapeln von weiteren Kästen und Geschirr genutzt. Braun gebeiztes und lackiertes Holz, die Oberfläche in Felder und leicht gewölbte Rahmen aufgeteilt. Zahlreiche Messing-Beschläge. Korea, 19./20. Jh. H 93, Br 97, T 44 cm.
So-called Meoritjang chest with two small doors in the centre and four drawers, mainly used for cloths. Light wood with light brownish staining and brass-fittings, Korea, 19./20th cent. H 93, w 97, d 44 cm.(15228)

 Detailansicht/ Vergrößung anzeigen
nach obenEndpreis/ final price: 800
0 Gebote abgegeben
Nummern:358
-
364

last updated by mh! at 09.09.2010 07:46

  Ubierring 35, D-50678 Köln/Cologne
  Tel. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 0, Fax. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 20   Mobil. +49 (0) 172 / 530 11 12, e-Mail: auctions@klefisch.com

1180172

powered by 
MikeAir Design. Owner: Michael Hotopp