Was sie schon immer wissen wollten über...
     Tsuba - Schwerter - Holzschnitte - Netsuke -Mingei -Studio-Keramik - Sagemono - Japan




WILLKOMMEN
ÜBER UNS
AUKTIONEN
EINLIEFERN
PRAKTIKA
PRESSE
KONTAKT
ANFAHRT
IMPRESSUM
UNSER KONTO
REGISTRIEREN
WISSENSWERTES
  TSUBA
   BÜCHER
   NOMENKLATUR
   NOMENKLATUR
   A...
   E...
   H...
   K..
   K...
   M...
   N...
   S...
   S...
   T...
  HOLZSCHNITTE
  NETSUKE
  KERAMIK
  STUDIO-KERAMIK
  JAP. RÜSTUNGEN
  MINGEI
  KERIS
SHOP

Login

e-Mail:
  
Pwd:
  
  Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?
Anmelden >

 

[print version]   [deutsch] [english]   

 
Suchen nach Künstler oder Katalognummer:  

E...   

Jap. Fachwort englisch deutsch
Ebisu one of the seven gods of good luck, the god of wealth; the guardian god of trade and industry einer der sieben Glücksgötter, der Gott des Wohlstandes, Schutzgott des Handels und Handwerks
eboshi a kind of cap formerly worn by nobles, and at present used by kannushi, no-actors, and manzai dancers hoher Hut, früher von Adligen getragen, heute benutzt von Kannushi, No-Schauspielern und Manzai-Tänzern
edamame type of large bean Typ große Bohne, bot: phaseolus vulgaris
Edo the old name of today's Tokyo, Eastern capital, Residential of the Tokugawa-Shogun from 1603-1867 alter Name für das heutige Tokyo, östliche Hauptstadt. Sitz der Tokugawa-Shogune von 1603-1867
Eiju name of a tsuba-maker from Edo (Okamoto family, Tetsugendo school) Name eines Tsuba-Künstlers aus Edo (Okamoto Familie, Tetsugendo Schule)
fuchi ferrule between hilt and tsuba Zwinge zwischen Griff und Tsuba
fuji glicine Glyzinie; bot.: wistaria sinensis, floribunda oder brachybotrys
fundo weight Gewicht
futamokko mokko-shape with two lobes Mokkoform mit zwei Einbuchtungen
futatsu-tomoe two comma-shaped Symbols to represent the male and the female principle zwei komma-förmige Symbole, die das männliche und das weibliche Prinzip darstellen
Gentoku the Chinese Emperor Zhao lie di der chin. Kaiser Zhao lie di
gingko gingko Gingko, bot.: gingko biloba
gion name of the most famous festival in Japan, celebrated in Kyoto in mid-June; a quarter in Kyoto der Name des berühmtesten Festes in Japan, gefeiert in Kyoto Mitte Juni; Stadtteil in Kyoto
go game played with two times 180 stones on a low wooden table Brettspiel, das mit zweimal 180 Steinen auf einem niedrigen Tisch gespielt wird
gomoku-zogan irregulär inlay of brass wire to look like small pieces of cut straw unregelmäßige Messingdraht-Ein- und Auflagen in der Form von gehäckseltem Stroh
Goto family and school of chasers, who produced swordfittings since the middle of the 15th Century Familie und Schule von Ziseleuren, die seit der Mitte des 15. Jh. Schwertzierrate anfertigten
gunsen stiff fan with iron frame, used by military men in ancient times steifer Fächer mit Eisenrahmen, der von Militärs in früheren Zeiten benutzt wurde
guri v-shaped engravings on lacquer made by cutting into several layers of black and red lacquer. This technique was copied by metal artists mainly with shakudo and copper. Lack-Technik mit v-förmigen Einschnitten in Lack. Diese Technik wurde von Metall-Künstlern in Shakudo und Kupfer übernommen.
hagi, meistens yama-hagi bushclover Schmetterlingsblütler, viele Formen! Bot.: lespedeza cyrtobotrya
hanabishi Vit: flower rhombus: a flower with four leaves, a kind of prototype of a flower, however forming the crest of the famous Takeda Shingen family wörtl.: Blumen-Rhombus: eine konventionelle Blume mit 4 Blütenblättern, eher ein Prototyp Blume, die allerdings zum Wappen der berühmten Takeda Shingen Familie wurde
Hayata Tadazumi = Minamoto Yorimasa, famous archer and poet = Minamoto Yorimasa, berühmter Bogenschütze und Dichter

last updated by mh! at 22.08.2007 08:55

  Ubierring 35, D-50678 Köln/Cologne
  Tel. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 0, Fax. +49 (0) 221 / 93 12 13 - 20   Mobil. +49 (0) 172 / 530 11 12, e-Mail: auctions@klefisch.com

1175669

powered by 
MikeAir Design. Owner: Michael Hotopp